Ihr Spezialist für weltweite Rundreisen!

Indonesien: Entdecken Sie mit uns die kulturelle Vielfalt von Indonesien in drei völlig unterschiedlichen Regionen, die Sie bequem per Inlandsflug erreichen. Java bietet mit historischen Tempeln und herrlichen Landschaften viele Überraschungen. Auf Sulawesi tauchen Sie ein in alte Riten der Torajas und lassen Sie sich von der atemberaubenden Landschaft, den hängenden Gräbern und dem einzigartigen Baustil begeistern. Auch Bali - die Insel der Götter und Dämonen - wird Sie durch geheimnisvolle Stätten, malerische Landschaften und die Freundlichkeit der Menschen in ihren Bann ziehen. Diese Reise wird im Zweiwochenrhythmus als Gruppenrundreise und mit täglich möglichem Reisebeginn gegen einen moderaten Aufpreis auch als Privatreise durchgeführt!

Flug ab Deutschland, Flug/Bus/Zugrundreise, Unterk/Verpfl/Eintr lt. Prog., dt. Reisel. p.P. ab € 3099

Reisenummer 64297

Asien Indonesien : Indonesische kulturelle Höhepunkte, 14 Tg. ab/bis Deutschland p.P. ab EUR 3.099,--

 

Indonesien: entdecken Sie mit uns die kulturelle Vielfalt von Indonesien! Java bietet mit historischen Tempeln und herrlichen Landschaften viele Überraschungen. Auf Sulawesi tauchen Sie ein in alte Riten der Torajas und lassen Sie sich von der atemberaubenden Landschaft, den hängenden Gräbern und dem einzigartigen Baustil begeistern. Auch Bali - die Insel der Götter und Dämonen - wird Sie durch geheimnisvolle Stätten, malerische Landschaften und die Freundlichkeit der Menschen in ihren Bann ziehen . Diese Reise wird im Zweiwochenrhythmus als Gruppenrundreise und mit täglich möglichem Reisebeginn gegen einen moderaten Aufpreis auch als Privatrundreise durchgeführt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt nur 3, bei der Privatreise lediglich 2 Personen!

 

Reiseverlauf:



1.Tag (Montag): Deutschland - Yogyakarta (Java)
Mit Singapore Airlines von Frankfurt über Singapur nach Yogyakarta.

2. Tag (Dienstag): Solo City
Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Bummel durch das zauberhafte Solo oder entspannen Sie am Hotel-Swimmingpool. Übernachtung Novotel Solo (4 Sterne). (A)

3. Tag (Mittwoch): Solo - Mangkunegaran Sultanspalast - Tri Windu Antiquitätenmarkt - Sukuh Tempel - Jumog Wasserfall - Yogyakarta
Nach dem Frühstück frisch gestärkt und ausgeruhter Aufbruch zur Stadtrundfahrt in Solo City und Umgebung. Besichtigung des Mangkunegaran Fürstenpalastes, einem der wichtigsten Paläste. Danach gehen Sie ca. 250 m zum Antiquitätenmarkt Tri Windu, wo Sie noch richtige Antiquitäten sehen können. Im Anschluss daran fahren Sie zum exotischen und erotischen Sukuh Tempel, der in einer Höhe von 950 m liegt. Weiter geht es zum Jumog Wasserfall, den man im Zuge einer kurzen Autofahrt (ca. 10 Minuten), gefolgt von einer ca. 15-minütigen Wanderung, erreicht. Danach Fahrt nach Yogyakarta und Check-in im Melia Purosani Yogyakarta (4,5 Sterne). (F, M)

4. Tag (Donnerstag): Candi Mendut - Candi Pawon - Borobudur Tempel - Dieng Plateau
Nach einem zeitigen Frühstück führt die heutige Tour zum kulturellen Höhepunkt, der Tempelanlage von Borobudur (UNESCO-Weltkulturerbe), dem grössten buddhistischen Heiligtum der Welt. Auf dem Weg zum Borobudur Besichtigung der Tempelanlagen Candi Mendut und Candi Pawon. Anschliessend führt Sie die heutige Fahrt vorbei an Reisterrassen über eine Serpentinenstrasse in die landschaftlich traumhafte Bergwelt Zentraljavas, zu dem mystischen, in 2.600 m Höhe liegenden Dieng Plateau. Das Plateau beheimatet einige der ältesten hinduistischen Tempelanlagen - errichtet ca. im 7. Jahrhundert von der Sanjaya Dynastie in einer riesigen sumpfigen Caldera eines vor langer Zeit erloschenen Vulkans - umgeben von steilen und zerklüfteten Berghängen, kalten Mineralseen und rauchenden Vulkankratern. Rückkehr nach Yogyakarta und Übernachtung in Ihrem Hotel in Yogyakarta. (F, M)

5. Tag (Freitag): Yogyakarta - Prambanan Tempel - Yogyakarta - Makassar (Sulawesi)
Nach dem Frühstück Check-out und Aufbruch zur Stadtrundfahrt. Sie besichtigen u. a. den Kraton (Sultanspalast von Yogyakarta) sowie die Ruinen des Taman Sari Wasserschlosses. Anschliessend Besuch der Altstadt mit ihrem traditionellen Markt, einer Batikfabrik und Silberschmiede. Nachmittags Fahrt zum Hinduheiligtum Prambanan, einem riesigen Tempelkomplex, der im Jahre 856 fertiggestellt wurde und den Göttern Shiva, Brahma und Vishnu geweiht ist (UNESCO-Weltkulturerbe). Im Anschluss daran Fahrt zum Flughafen und Flug mit GA 677 um 18:25 Uhr von Yogyakarta nach Makassar auf Sulawesi. Ankunft in Makassar um 21:20 Uhr, dannTransfer zum Aston Makassar Hotel (4 Sterne) (F, M)

6. Tag (SA): Makassar - Pare Pare - Torajaland/Rantepao
Nach dem Frühstück Check-out und Fahrt entlang der Westküste von Südsulawesi durch das Bugisen-Stammesgebiet, deren Holzhäuser auch heute noch auf Stelzen gebaut werden. Ihre Mittagspause machen Sie in der Küstenstadt Pare Pare, mit wunderschönem Ausblick auf das Landesinnere und die Küste. Anschließend Weiterfahrt in das Torajaland. Unterwegs kurzer Fotostopp am Bergpass von Bambapuang mit einem atemberaubenden Panoramablick über die Berglandschaft. Am Abend Ankunft in Rantepao und Check-in im Toraja Heritage Hotel (4 Sterne), in dem Sie die nächsten drei Nächte übernachten werden. (F, M, A)

7. Tag (Sonntag): Rantepao - Ke`Te Ke`Su - Lemo - Londa - Rantepao
Heute unternehmen Sie einen Ganztagesausflug zu den Höhepunkten im Torajaland. Als erstes besuchen Sie das traditionelle Toraja-Dorf Ke`Te Ke`Su mit seinen einzigartigen typischen Häusern, die auch als Reisspeicher dienen und mit kunstvoll geschnitzten, antiken Holzornamenten verziert sind. Weiter geht es zu den traditionellen Steingräbern von Lemo und Londa, wo zahlreiche Aristokraten beerdigt wurden. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant in Rantepao Rückfahrt zum Hotel, wo Sie heute Ihr Abendessen einnehmen. (F, M, A)

8. Tag (Montag): Rantepao - Palawa - Marante
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer weiteren Tagestour im Torajaland. Sie besuchen die klassischen, holzgeschnitzten Häuser von Palawa, die hängenden Gräber von Marante sowie den traditionellen Bauernmarkt von Rantepao. Das Mittagessen wird Ihnen in einem typischen, indonesischen Restaurant serviert und im Anschluss erfolgt die Rückfahrt zum Hotel. Das Abendessen wird im Hotel gereicht. (F, M, A)

9. Tag (Dienstag): Rantepao - Makassar - Candi Dasa (Bali)
Nach einem zeitigen Frühstück Check-out und gegen 07:00 Uhr Abfahrt in Richtung Makassar. Unterwegs besuchen Sie eine Kaffee-, eine Kakao- und eine Nelkenplantage. Am Bambapuang Bergpass bietet sich die Gelegenheit für einen letzten Fotostop. Ihr Mittagessen nehmen Sie in der Küstenstadt Pare Pare ein, bevor es weiter zum Flughafen in Makassar geht. Ankunft auf Bali gegen 19:40 Uhr und Transfer nach Candi Dasa, wo Sie gegen 21:30 Uhr im Candi Beach Resort & Spa (4 Sterne) für die nächsten drei Nächte einchecken. (F, M)

10. Tag (Mittwoch): Candi Dasa
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag werden Ihnen verschiedene Aktivitäten im Candi Beach Resort & Spa angeboten (im Reisepreis inkludiert): Einführung in die balinesischen Kochkünste durch den Küchenchef des Hotels (Demonstration, wie balinesische Gerichte zubereitet werden, mit anschließender Verkostung). Des Weiteren lernen Sie, wie Opfergaben geflochten werden bzw. die Zubereitung balinesischer Kuchen sowie das Schnitzen von Früchten. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Geniessen Sie einfach den Tag! (F)

11. Tag (Donnerstag): Candi Dasa - Tenganan - Besakih Tempel
Nach dem Frühstück kurze Fahrt in das Baliaga-Ureinwohnerdorf Tenganan. Es handelt sich hierbei um die wahrscheinlich erste menschliche Ansiedlung auf Bali. Anschließend Weiterfahrt zur größten Tempelanlage Balis - dem Muttertempel Besakih, mit seinen 40 Tempeltürmchen und herrlichem Blick auf den majestätisch wirkenden Vulkan Gunung Agung (je nach Wetterlage). Weiter geht die Fahrt durch herrliche Reisterrassenlandschaften nach Tirta Gangga. Die wunderschönen königlichen Bäder wurden vom Fürsten von Karangasam als Lustgarten Mitte des letzten Jahrhunderts gebaut. Anschließend Rückfahrt nach Candi Dasa. (F, M)

12. Tag (Freitag): Candi Dasa - Klungkung - Ubud
Morgens fahren Sie in die Stadt Klungkung, wo Sie die historische Gerichtshalle Kerta Gosa besichtigen werden. Im Anschluss besuchen Sie in Sukawati einen Markt mit einer unvergleichlich großen Auswahl traditioneller handwerklicher Produkte. Am frühen Nachmittag Ankunft im Gebirgsort Ubud und Check-in im Alaya Resort Ubud (4 Sterne). Bis zur Abholung um 18:00 Uhr steht Ihnen der Rest des Nachmittags für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Am Abend besichtigen Sie den Fürstenpalast und nehmen an einer Darbietung einer traditionellen Tanzvorführung teil. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. (F, M)

13. Tag (Samstag): Ubud - Goa Gajah - Tanah Lot
Nach dem Frühstück Besichtigung der Elefantenhöhle Goa Gajah. Diese Höhle wurde vor allem von Brahmanenpriestern als Meditationsplatz verwendet. Weiter geht die Fahrt zum Yeh Puluh Steinrelief. Am Nachmittag besuchen Sie den Staatstempel der Königsdynastie Gelgel, Pura Taman Ayun, in dem idyllischen Dorf Mengwi. Zum Abschluss des heutigen Tages fahren Sie zum berühmten und vielfotografierten Meerestempel Tanah Lot - ein weiterer Höhepunkt dieser Rundreise. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. (F, M)

14. Tag (SO): Ubud - Südbali bzw. Deutschland
Je nach Abflugszeit Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland bzw. Transfer zu Ihrem Badehotel in Südbali. (F)



Ihre Reise im Überblick:

 Ihre Highlights:

      • Tempel Borobudur und Prambanan auf Java (UNESCO-Weltkulturerbe)
      • Hängende Gräber von Marante auf Sulawesi
      • Künstlerstadt Ubud und Meerestempel Tanah Lot auf Bali
      • Für Kulturliebhaber und Naturinteressierte
  • Eingeschlossene Leistungen:

      • 12 Nächte in den ausgeschriebenen oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse
        • 12x Frühstück (F), 10x Mittagessen (M), 4x Abendessen (A)
        • Fahrten im Bus (klimatisiert), Zugfahrt nach Surabaya, Flüge nach Sulawesi und nach Bali, Besichtigungen lt. Reiseablauf
        • Flughafentransfers
        • Prambanan - der größte hinduistische Tempel von Indonesien (UNESCO-Weltkulturerbe)
        • Borobudur - der größte buddhistische Tempel der Welt (UNESCO-Weltkulturerbe)
        • Dieng Plateau - Fundgrube historischer Denkmäler
        • Einzigartiges Torajaland, inklusive der hängenden Gräber von Marante
        • Künstlerstadt Ubud
        • Meerestempel Tanah Lot
        • Eintrittsgelder
        • Deutsch sprechende Reiseleitung
      • 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer


Zusätzliche Leistungen der Pauschalreise:

  • Flug Deutschland - Yagyarkarta und Denpasar - Deutschland in der Touristenklasse
  • Flughafentransfers
  • Rail and Fly 2. Klasse


Hinweise, Termine und Preise:

          • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen (Busrundreise)
          • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen (Privatrundreise)
          • Bei Buchung als Anschlussaufenthalt ab Yogyakarta bis Denpasar entfallen folgende Leistungen: Flüge Deutschland - Solo City und Denpasar - Deutschland
  • Gruppenrundreise (RX):
      • Durchführung ab Yogyakarta jeden zweiten Dienstag ab dem 03.05.2016
      • Privatrundreise (RX2): garantierte tägliche Abfahrten ab dem 01.05.2016
    •  

Gruppenrundreise inkl. Flug ab Deutschland       Privatrundreise inkl. Flug ab Deutschland

                          3 Pers.  2 Pers. 1 Pers.                         3. Pers.    2 Pers.    1 Pers.

                          3089     3099     3699                             3229       3319        4639

08. und 22.08.   3119     3139     3759                             3259       3349        4709

 

Preise für Kinder sowie für etwaige Anschlußprogramme erfragen Sie gerne bei uns im Reisebüro. Diese Reise ist auch ab/an Denpassar sowie ab Yogyakarta/an Denpassar buchbar mit entsprechend reduziertem Reisepreis buchbar!

 
 Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2016 bis 31.10.2016


Termine